Franz's Seiten


Wiener Neustadt 2021-04-18

Sonnenaufgang 06:02
Sonnenuntergang 19:46
Tageslänge 13:43
Mond zunehmend (48%)



Bild des Monats
picmonth

Atomkraft - nein, danke!

Bargeld ist Freiheit!



Partnerseite
mfc_logo

Technik

Datenbus RS485

Hardware Full Duplex

Anbindung des Busmasters

Dieser Modul bildet die Schnittstelle zwischen UART-Signal vom Master und dem RS485 Bus. Die UART-Signale sollten an dieser Stelle über einen OptoCoupler geführt werden.Je nach Ausführung erfolgt die Stromeinspeisung am Anfang der Busleitung oder irgendwo am Bus. Die Bauteile berücksichtigen den erforderlichen Busabschluss. Zur Stromversorgung des Bus ist eine Spannungsquelle > 6V erforderlich. Diese Spannung liegt auch an den RJ45 Steckverbindern an und steht daher am gesamten Bus zur Verfügung. Der Bus selbst wird über diese Spannung und entsprechende Spannungsregler mit 5V versorgt. Die 5V Spannung wird über die jeweilige UART-Schnittstelle auch den an den Bus angeschlossenen Geräten zur Verfügung gestellt.

UART to RS485 (Master)

UARTtoRS485

Eagle Files: UARTtoRS485 Rev3


Anbindung der Geräte (Slaves)

Dieser Modul bildet die Schnittstelle zwischen dem RS485 Bus und den angeschlossenen Geräten. Es ist darauf zu achten, dass das Busende mit je einem 120 Ohm Widerstand abgeschlossen wird. Entsprechende Jumper sind auf der Platine vorgesehen. Bevor das jeweilige Gerät senden kann muss es den Bus für sich reservieren. Dazu muss das Signal DE an der UART Schnittstelle gesetzt werden.

RS485 to UART

RS485toUART

Eagle Files: RS485toUART Rev2


V2.2  2018-07-24  © stoweb.net